Benediktinerinnenabtei St. Andreas Sarnen

Nachdem das Kloster durch das Hochwasser im Jahre 2005 stark in Mitleidenschaft gezogen worden ist und enorme Schäden an wertvollem Kulturgut verursacht wurde, hat der Stiftungsrat im Jahre 2006 die Restaurierung der mittelalterlichen und barocken, hochwertigen Textilien mit einem namhaften Beitrag unterstützt und damit die Verantwortung zum Erhalt religiöser Kunst von historischer Bedeutung wahrgenommen.
Benediktinerinnenabtei St. Andreas Sarnen