Ciconia Stiftung Schaan

Der Stiftungsrat unterstützt im Jahre 2001 die Bemühungen, in den Riedlandschaften des Liechtensteiner Unterlandes vernetzte Lebensräume für den Weissstorch zu schaffen, um auf eine Wiederansiedlung hinzuwirken mit einer namhaften Vergabe. Im Jahre 2007 haben die auf verschiedenen Ebenen geschalteten Anstrengungen zu einer erfolgreichen Brut geführt und der Weissstorch ist nach über 140 Jahren wieder ins Land zurückgekehrt.
Ciconia Stiftung Schaan